News

Auszeichnung "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal" an 18 Arbeitgeber verliehen

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick verleiht erstmals Auszeichnung "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal"

 

Die ausgezeichneten Betriebe können das neue Logo "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal" in der Mitarbeiterwerbung einsetzen.

 


Was machen, wenn die Kita erst um sieben öffnet, die Frühschicht aber schon viel früher beginnt? Wie den Nachwuchs in den Schulferien lückenlos betreuen, wenn nur 30 Tage Jahresurlaub zur Verfügung stehen? Diese und andere Fragen beschäftigen berufstätige Eltern. Gleichzeitig hat der Fachkräftemangel den Druck auf die Unternehmen erhöht. Viele Arbeitgeber lassen ihre Mitarbeiter auch in "außerbetrieblichen Angelegenheiten" nicht mehr im Regen stehen. Sie haben Angebote entwickelt, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingen kann. 18 vorbildliche Unternehmen wurden am Donnerstag, 15. Oktober 2015, ausgezeichnet.

Vor rund 50 Anwesenden im Bruchsaler Rathaus verlieht Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick das Prädikat "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal", das die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH (WFG) und das Bündnis für Familie Bruchsal entwickelt hatten. Die Unternehmen der Region waren im Vorfeld der Veranstaltung aufgerufen, sich mit ihren Vereinbarkeitsangeboten zu bewerben. Um die Sicht sowohl von Unternehmensleitung als auch Arbeitnehmervertretern zu berücksichtigen, mussten diese jeweils einen eigenen Fragebogen ausfüllen und einreichen.

Diese 18 Unternehmen haben die Auszeichnung "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal" erhalten:

Agentur für Arbeit Bruchsal
Amtsgericht Bruchsal
Anton Debatin GmbH
AWO Ambulante Dienste GmbH
Delta Systemtechnik Horn GmbH
John Deere GmbH & Co. KG
K.I.S. GmbH
Landratsamt Karlsruhe
Linhardt & Co. GmbH
ophelis GmbH
Sankt Rochus Kliniken
Schürrer Fleischer Immobilien GmbH
Sparkasse Kraichgau
Stadt Bruchsal
Stadtwerke Bruchsal
Staudt Heizung Sanitär GmbH
Sulzer Pumpen (Deutschland) GmbH
Volksbank Bruchsal-Bretten eG

"Familienfreundlichkeit ist für junge Berufstätige zu einem entscheidenden Faktor für die Arbeitgeberwahl geworden", sagte WFG-Aufsichtsratsvorsitzende Petzold-Schick. "Um unseren Unternehmen Mut zu machen, familienbewusste Maßnahmen einzuführen oder auszubauen, haben wir die Auszeichnung "Familienfreundlichkeit in der Wirtschaftsregion Bruchsal" ins Leben gerufen." Das Zertifikat biete allen Unternehmen und Institutionen aus der Wirtschaftsregion Bruchsal die Chance, sich mit ihren Aktivitäten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

Die sechsköpfige Jury bewertete insgesamt 35 eingereichte Bewerbungen von Unternehmen nach Kriterien wie Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuungsangebote, Einbeziehung von Mitarbeitern in Elternzeit, Gesundheitsförderung oder eine firmeninterne Familienberatung.

Die Angebotsvielfalt reicht vom kindgerecht eingerichteten Vernehmungszimmer im Amtsgericht Bruchsal über betriebliche Ausbildung in Teilzeit bis hin zur Möglichkeit, an manchen Tagen die Kinder einfach mit an den Arbeitsplatz zu nehmen.

Ausgezeichnet wurde beispielsweise die Firma Staudt aus Ubstadt-Weiher. Der Heizungs- und Sanitärbetrieb setzt auf Vertrauensarbeitszeit: Die kaufmännischen Beschäftigten können sich ihre Arbeitszeit flexibel einteilen. Zudem wird auf die Bedürfnisse junger Eltern und Familien eingegangen. "Für mich war spannend zu sehen, das andere Unternehmen auch nur mit Wasser kochen und vor den gleichen Herausforderungen stehen wie wir. Als Handwerksbetrieb haben wir es vergleichsweise schwer, geeignete Mitarbeiter zu finden und zu binden. Die Auszeichnung bestätigt uns, dass wir bereits auf einem guten Weg sind."

ophelis heißt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Kulturkreisen und Lebenssituationen willkommen. Um den Einstieg in das Unternehmen zu erleichtern, erhält jeder einen Willkommensordner mit zielgerichteten Angeboten. Außerdem fördert der Bad Schönborner Büroeinrichter gezielt das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter. "Die Auszeichnung "familienfreundlich" ist eine schöne Anerkennung unserer täglichen Arbeit und stellt einen wichtigen Baustein unserer Unternehmenskommunikation dar. Sie macht unsere Vereinbarkeitsangebote für die bestehenden und künftigen Mitarbeiter noch sichtbarer." sagt Christian Kempf (Geschäftsleitung Rechnungswesen und Personal von ophelis).


18 Betriebe erhielten die Auszeichnung "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal"

30 Teilnehmer tauschten sich bei der Preisverleihung über verschiedene familienfreundliche Modelle aus.

 

 


[zurück...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH